Norbert Bock Schädlingsbekämpfung

Schädlingsbekämpfung Unterland

Holzschutz

Es gibt Insekten und Pilze, die das Holz zerstören können. Diesen Befall kann man vorbeugen bzw. bekämpfen.

Zielgerichtetes Vorgehen: 

  • Artbestimmung
  • Beratung
  • Durchführung
  • Vorbeugung 



  

 

Der Holzschutz fängt schon beim Neubau oder Umbau an. Gerne helfen wir Ihnen bei Ihren Problemen und versuchen diese mit Ihnen zu lösen.


Wie oben schon erwähnt gibt es Holz zerstörende Pilze und Insekten.


Die Pilze werden unterschieden in:

  • Braunfäule 
  • Weißfäule
  • Simultanfäule
  • Holz verfärbende Pilze
  • Moderfäule

 

meistens Handelt es sich um ein Braunfäule Erreger wie z.B. 

  • Echter Hausschwamm 
  • Brauner Kellerschwamm 

 

 

 


Bei Insekten wird unterschieden zwischen Holzschädlingen und Nicht oder nur stark eingeschränkt holzschädigende Insekten 

          


Die Holzschädlinge Befalle das Holz so wie es ist, während eingeschränkte Holzschädlinge das bereits zerstörte Holz (z.B. durch ein Pilz) befallen und weiter zerstören oder Abbauen.